Ausgezeichnet Smart: Philips Hue ist der Testsieger bei Stiftung Warentest

3/12/2023

Wir dürfen stolz verkünden: *Philips Hue ist Stiftung Warentest Testsieger: Unsere smarte Lampe mit Basisstation erhält als einzige der getesteten Marken die Bestnote "gut" (2,0) in der ersten Zeitungsausgabe der Stiftung 2024. 

Die Philips Hue White & Color Ambiance E27 A60 Lampe inkl. Hue Bridge konnte im Vergleich mit  anderen Marken beim Test überzeugen – und das in den verschiedensten Kategorien. Hier erfährst Du, was Philips Hue so besonders macht, und bekommst ein paar Tipps zu unseren ausgezeichneten, smarten Funktionen und wie Du sie optimal nutzen kannst!

Darum ist Philips Hue der Testsieger

Das Testverfahren von Stiftung Warentest ist keine schnelle Angelegenheit: Es wird nicht nur kurz ausprobiert, sondern ausgiebig getestet!  Die verschiedenen Marken werden in den unterschiedlichsten Kategorien genau geprüft und bewertet, wie zum Beispiel in der Funktion und Handhabung, in der Installation und Datensicherheit oder auch im Vergleich der Lichteigenschaften. 

Außerdem wurde nicht nur die White Ambiance & Color E27 Lampe getestet, sondern auch die Bridge und diverses Zubehör in Kombination. Philips Hue konnte in vielen Kategorien von sich überzeugen. Erfahre hier, warum unser Lichtsystem die Bestnote erhalten hat. 

Die Hue Bride an einer Wand montiert

Die Hue Bridge macht es möglich

Die Lampe wurde nicht einzeln, sondern im Zusammenhang mit ihrer Basisstation getestet: Die Hue Bridge ist das Herzstück des Testsieger Lichtsystems. Sie ermöglicht erst die vielen Funktionen und Steuerungsmöglichkeiten, welche Philips Hue die Bestnote in der Kategorie Lampe mit Basisstation verliehen hat. Die Hue Bridge ist für die meisten hier vorgestellten Funktionen eine Grundvoraussetzung und daher als Zubehör zu Deiner nächsten smarten Lampe unerlässlich!

Entdecke die Hue Bridge >

Flurbeleuchtung von Philips Hue

Keiner dimmt, wie Philips Hue

Philips Hue zeigt das beste Dimmverhalten. Unsere smarten Lampen sind stufenlos dimmbar und zeigen kein Flackern – für uns eine Selbstverständlichkeit!  Aber dank Deep Dimming, also besonders tiefen Dimmstufen,   erreichen wir im Vergleich zu anderen Marken auch eine sehr niedrige Helligkeit. 

Damit sind die Hue Lampen unter anderem auch perfekt als Nachtlicht für Kinder geeignet. Wenn die Kleinen also mal besonders Probleme mit dem Einschlafen haben, dann dimme einfach die Betttischleuchte auf eine warme, sehr dunkle Helligkeit.   Oder nutze die Automatisierung „Schlafen gehen“. So werden die Lampen immer weiter gedimmt, bis sie schließlich ausgehen – Du musst also nicht mehr ins Zimmer schleichen und riskieren, Deine Kinder wieder aufzuwecken, um die Lampe auszuschalten.  Das ausgezeichnete Dimmverhalten von Philips Hue ist aber nicht nur praktisch. 

Eine anpassbare Helligkeit spart Energie

Nicht das Erste, woran man denkt, aber eigentlich logisch: Eine niedrigere Helligkeitsstufe verbraucht weniger Energie. Nur wer denkt schon daran, die Lichter zu dimmen, um Energie zu sparen, wenn er viel um die Ohren hat? Auch hierfür haben wir eine Lösung in der App: Stelle Automatisierungen ein, die Dein Licht dem natürlichen Tagesverlauf der Sonne anpassen. So kannst Du sie im Laufe des Abends dunkler werden lassen – das spart nicht nur Energie, es unterstützt auch die natürliche Müdigkeit und hilft so Deinem Körper, abends schneller in einen erholsamen Schlaf zu finden.

Aber die Dimmfunktion ist nicht der einzige energiesparende Faktor der Philips Hue Lampen: Laut Stiftung Warentest ist die Lichtausbeute, also die Helligkeit im Verhältnis zum Stromverbrauch (Lumen je verbrauchtem Watt) bei der Philips Hue White & Color Ambiance Lampe am stärksten. Philips Hue ist also nicht nur smart, sondern auch effizient! 

Frau, die Philips Hue Lampen mithilfe des Smartphones steuert

Philips Hue liegt gut in der Hand

Philips Hue bietet Dir nicht nur viele smarte Funktionen – es ist außerdem auch noch sehr intuitiv in der Handhabung. Das findet auch Stiftung Warentest. Dank des Zigbee Systems im Zusammenspiel mit der Hue Bridge ist die innovative Philips Hue App in der Lage, eine große Menge an Funktionen, Steuerungsmöglichkeiten und Automatisierungen anzubieten. Deshalb hat Philips Hue auch in den beiden Kategorien Handhabung und Funktionen jeweils die Bestnote im Vergleich zu anderen Marken erhalten. 

Die intuitive Handhabung über die App wird auch durch weitere Steuerungsmöglichkeiten, beispielsweise mit Zubehör - wie Smart Buttons und Fernbedienungen - oder durch Sprachassistenten unterstützt. Philips Hue unterstützt alle gängigen Sprachassistenten: Google Assistent, Apple Siri oder Amazon Alexa. Sag Deinen Lampen einfach, was sie tun sollen. 

Frau, die mithilfe von Philips Hue Lampen sanft aufwacht

Funktionen, die funktionieren

Auch in der Kategorie smarte Funktionen wurde das Philips Hue Lichtsystem mit Bestnote bewertet. Philips Hue bietet für alle nützliche, smarte Funktionen – egal was Dein persönliches Anliegen ist. Möchtest Du Dein Zuhause beispielsweise sicherer machen? Hast Du mal daran gedacht, es so aussehen zu lassen, als wärst Du zu Hause, wenn Du auf Reisen bist, um ungewünschte Gäste abzuschrecken? Mit der Automatisierung „Anwesenheit simulieren“ kannst Du genau das machen. 

Oder Du möchtest den nächsten Dinnerabend zu etwas Besonderem machen? Entdecke einige unserer dynamischen Lichtszenen in der Szenengalerie und stelle sie für Dein Esszimmer ein. Die Lichter wechseln einfach durch eine Auswahl aufeinander abgestimmter Farbtöne und geben so dem Raum ein ganz besonderes Ambiente. 

Nachdem Du mit der „Schlafen gehen“ Funktion die ganze Familie in den Schlaf „gedimmt“ hast, kannst Du jetzt alle mit der Weckfunktion wieder sanft in den Tag führen. Die Lampe wird automatisch langsam heller und erleichtert so das Aufwachen. Entdecke noch viele weitere smarte Funktionen in der Hue App.   

Schnell installiert und einfach sicher

Smarte Beleuchtung muss nicht kompliziert sein! Die Inbetriebnahme der Philips Hue Lampen, der Bridge und des getesteten Zubehörs wird von Stiftung Warentest als „gut“ bewertet. Auch mit Sprachassistenten lässt sich das smarte Lichtsystem unkompliziert und schnell verbinden. 

Die Datensicherheit wird bei Philips Hue sehr ernst genommen. Der Schutz des Nutzerkontos und der Datenübertragung gegen den Zugriff unbefugter Dritter wurde durch Stiftung Warentest ebenfalls mit „gut“ bewertet. Dank der geforderten Passwortsicherheit und der gebotenen Accountsicherheit durch Verschlüsselung des Datenstroms und 2-Faktor-Authentifizierung brauchst Du Dir über die Datensicherheit keine Sorgen zu machen. 

In der Gesamtbewertung mit Berücksichtigung aller Kategorien wurde Philips Hue so zum Testsieger gekrönt! Entdecke jetzt unsere Testsieger-Lampe und unsere Hue Bridge: Zu den Produkten >

 

< Zurück zu allen Artikeln

*Steht in den technischen Daten einer Lampe die Angabe „bis zu“, ist damit die maximale Lichtleistung der Lampe gemeint. Der Wert gibt an, wie hell die Lampe bei 2.700 K (Lampen der Kategorie White) oder 4.000 K (Lampen der Kategorien White Ambiance oder White & Color Ambiance) leuchten kann. Weitere Informationen zum Thema Helligkeit