Wie lange halten die smarten Philips Hue Glühlampen?

Die genaue Lebensdauer der Philips Hue Smart Lights unterscheidet sich leicht, je nachdem, ob du eine smarte Glühlampe, eine Leuchte oder einen Leuchtstreifen hast. Auch ist die Lebensdauer von Philips Hue Leuchten der verschiedenen Generationen unterschiedlich. Die Smart Lights der ersten Generation halten bis zu 15.000 Stunden, während die Smart Lights der zweiten und dritten Generation bis zu 25.000 Stunden halten.

Wie unterscheidet sich eine Philips Hue Glühlampe von einer normalen LED-Glühlampe?

Im Allgemeinen sind LED-Leuchten energieeffizienter und langlebiger als herkömmliche Glühlampen. Sie sind auch merklich kühler – 90 % der von LEDs verbrauchten Energie wird in Licht umgewandelt. Glühlampen hingegen verlieren viel Wärme; nur 5–10 % ihrer Energie wird in Licht umgewandelt. 

Die smarten Philips Hue Lampen arbeiten mit LED, sodass sie ebenfalls von diesen Vorteilen profitieren. Im Vergleich zu herkömmlichen LED-Lampen sind die Philips Hue Lampen jedoch noch energieeffizienter. Jede Philips Hue Lampe verbraucht 80 % weniger Strom als eine herkömmliche Glühlampe. Außerdem bieten sie mehr Funktionalität und intelligente Funktionen – vom drahtlosen Dimmen bis hin zu Automatisierungen, Lichtrezepten für tägliche Aufgaben, Sprachsteuerung und vielem mehr. 

Wie oft muss ich meine Philips Hue Glühlampe austauschen?

Glühlampen haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 1000 Stunden, das bedeutet, sie halten etwa ein Jahr. Mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 25.000 Stunden muss eine Philips Hue Glühlampe nicht annähernd so oft ausgetauscht werden. Wie oft du eine Hue Glühlampe auswechseln musst, hängt davon ab, wie viele Stunden am Tag sie verwendet wird – sie kann jedoch bis zu 25 Jahre halten.