So verbindest Du Hue Sync mit Netflix

28. Januar 2020

Es gibt zwei Möglichkeiten, Hue Lampen mit Netflix zu synchronisieren: Du kannst entweder die Philips Hue Play HDMI Sync Box mit der mobilen Hue Sync-App verwenden oder Deinen Computer mit der Hue Sync-Desktop-App verwenden.  

Zur Vereinfachung haben wir zwei Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verwendung von Hue Sync mit Netflix erstellt, unabhängig davon, ob Du die neue Hue Sync Box oder Deinen Computer verwendest.

Synchronisiere Hue mit Netflix: die Hue Sync Box

Bevor Du mit der Synchronisierung beginnst, benötigst Du ein Philips Hue System mit einer Hue Bridge V2, farbfähige Hue Smart Lights und die Hue Sync Box. Stelle sicher, dass Du einen Entertainment-Bereich hast, in dem Du bis zu 10 Lampen hinzufügen kannst (nicht sicher, wie das geht? Gehe zu Einstellungen > Entertainment-Bereiche > Entertainment-Bereich erstellen in der Hue-App).

Schritt 1: Installiere die Hue Sync Box und die mobile Hue Sync-App 

Lade die mobile Hue Sync-App herunter, um Deine Hue Sync Box einzurichten. Schließe die Hue Sync Box an ein Netzteil an und verwende das mitgelieferte HDMI-Kabel, um sie vom Ausgangsanschluss mit dem Eingangsanschluss Deines Fernsehers zu verbinden. Sobald die LED an der Vorderseite der Sync Box blau leuchtet, kannst Du die App öffnen, um mit der Einrichtung zu beginnen. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, die Dich durch einen einfachen Installationsprozess führen. Du kannst Dir auch unser Video zum Einrichten der Hue Sync Box ansehen:

Schritt 2: Schließe ein HDMI-Streaming-Gerät an

Wenn Du Hue über die Hue Sync Box mit Netflix synchronisierst, musst Du ein Streaming-Gerät verbinden, mit dem Du Inhalte auf Deinem Fernseher streamen kannst. Smart-TVs mit integrierten Apps für Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime funktionieren nicht mit der Hue Sync Box – Du musst den Inhalt durch die Hue Sync Box laufen lassen, damit die leichte Synchronisierung funktioniert.   

Jedes HDMI-Streaming-Gerät funktioniert mit der Hue Sync Box, einschließlich (aber nicht beschränkt auf): 

  • Apple TV
  • Google Chromecast
  • PlayStation
  • Xbox
  • Roku
  • Amazon’s Fire TV Stick

Nachdem Du das HDMI-Streaming-Gerät mit Deiner Hue Sync Box verbunden hast, öffnest Du die mobile Hue Sync-App. Du kannst die Geräte unter „HDMI-Eingänge“ im Reiter Einstellungen umbenennen, was besonders hilfreich ist, wenn Du über eine Vielzahl von Eingängen verfügst. 

Schritt 3: Starte Netflix

Dieser nächste Schritt hängt davon ab, welches Streaming-Gerät Du mit Deiner Hue Sync Box verwendest. Wenn Du einen Streaming-Dongle wie Chromecast verwendest, kannst Du die Netflix-App auf Deinem Mobilgerät öffnen und direkt auf den Bildschirm übertragen. Mit dem Fire TV Stick, Apple TV, Roku, einer Set-Top-Box oder Spielkonsolen wie PlayStation 4 und Xbox One kannst Du die App herunterladen und direkt vom Bildschirm aus steuern.  

Öffne nach dem Übertragen die mobile Hue Sync-App und tippe auf die grüne Schaltfläche „Start“ am unteren Bildschirmrand – und Du kannst die Surround-Beleuchtungseffekte von Hue Sync mit Netflix genießen! 

Frau mit Fernbedienung, die Hue Sync auf einem Fernseher verwendet

Hue mit Netflix synchronisieren: Desktop-App

Bei dieser Methode benötigst Du dasselbe Philips Hue-System mit Hue Bridge und farbfähigen Leuchten, aber Du benötigst keine Hue Sync Box. Du benötigst außerdem einen Computer oder Laptop (Windows 10 und höher oder MacOS Sierra und höher) und einen Entertainment-Bereich, der in Deiner Hue-App eingerichtet ist. 

Schritt 1: Installiere die Hue Sync-Desktop-App

Lade die Hue Sync-Desktop-App herunter. Wähle nach der Installation den Spiele-, Musik- oder Videomodus aus, um mit der Synchronisierung zu beginnen. Die App verbindet Deine Leuchten mit den Inhalten auf Deinem Computerbildschirm und ermöglicht Dir, die Helligkeit und Lichtgeschwindigkeit anzupassen, den Synchronisierungsmodus einzustellen und vieles mehr.

Schritt 2: Starte Netflix auf Deinem Computer

Verwende den Google Chrome-Browser, um Netflix zu öffnen, zu Deiner ausgewählten Fernsehsendung oder Deinem Film zu navigieren und die Sendung zu genießen – und die Surround-Beleuchtung.

(Optional) Schritt 3: Auf Deinen Fernseher streamen

Obwohl die Hue Sync-Desktop-App für Computer und Laptops gedacht ist, kannst Du sie dennoch für Deinen Fernseher verwenden – alles, was Du tun musst, ist, eine Übertrag zu starten. Wenn Du bereits ein Streaming-Gerät an Deinen Fernseher angeschlossen hast, überträgst Du einfach Deinen Computerbildschirm (spiele Netflix über den Chrome-Browser ab) oder verbinde es über HDMI mit dem Fernseher und Du kannst Deine Lampen synchronisieren. Diese Option funktioniert zwar, bietet jedoch möglicherweise nicht die gleiche Qualität wie die Synchronisierung mit Deinem Fernseher mit der Philips Hue Play HDMI Sync Box.